INFORMATION - INFORMATION - INFORMATION - INFORMATION

 Liebe Frauen,

 die Hochwasserkatastrophe hat unfassbares Leid über viele Menschen gebracht.

 Auch der kfd-Diözesanverband Trier ist von der Katastrophe sehr betroffen. Täglich gehen dort Nachrichten und Bilder von kfd-Mitgliedern von der Ahr und aus der Eifel ein, die ein Handeln und Solidarität erfordern.

 Wir möchten uns dem Aufruf des kfd-Bundesverbandes und der betroffenen Diözesanverbände anschließen und rufen gemeinsam auf: Bitte helfen Sie alle mit, die Not der Flutopfer zu lindern! Spenden Sie!

Weitere Informationen finden Sie unter

www.kfd.de/aktuelles/artikel/hilfe-unwetter2021

 

Bitte teilen Sie den Aufruf in den sozialen Medien bzw. leiten Sie ihn gerne weiter und weisen Sie darauf hin, wo möglich.

Wir danken herzlich für alle Unterstützung!

Unsere Gedanken und Gebete sind bei den betroffenen Menschen und ihren Familien!

Es grüßt Sie alle ganz herzlich

E. Eidecker

 


Download
Stammtisch junge kfd.mov
MP3 Audio Datei 686.9 KB

Auf Grund der aktuellen Situation in der Corona-Pandemie werden viele geplante Termine für den Monat abgesagt.

Veranstaltungen die stattfinden, werden hier und in der Presse bekannt gegeben.

 

 

 

Leider fällt auch in diesem Sommer die Veranstaltung „Sister Act“ auf der Waldbühne Tecklenburg aufgrund der Corona-Pandemie aus. Der neue Veranstaltungstermin ist Freitag, 8.Juli 2022. Die bereits erworbenen Karten behalten ihre Gültigkeit.