Rad & Rast

Bei strahlendem Septemberwetter machte sich am Mittwoch eine kleine Gruppe der Kfd Frauen aus St. Regina zu ihrer letzten Rad und Rast-Tour in diesem Jahr auf den Weg. Unter der Leitung von Elisabeth Leuckert  und Irmgard Kleineidam  ging die Fahrt über Walstedde nach Ahlen und wieder zurück nach Drensteinfurt, ohne nicht einen Zwischenstopp im Cafe Zimmermeier einzulegen. Auf den Rückweg konnte In der Bauerschaft Burbach  eine Herde Alpaka bestaunt werden. Die Damen bedanken sich zum Schluss bei den Organisatorinnen für ihren Einsatz  trotz der Corona-Pandemie in diesem Sommer und den wunderschönen Radtouren.

 


Pedalis

Pedalis Tagestour

Zur Saisonabschlussfahrt der kfd St. Regina „Pedalis-Gruppe“ trafen sich am Samstagmorgen die Frauen und fuhren eine ca. 60 Kilometer lange Tagesradtour.

 

Organisiert und geleitet von Sina Herz und Elisabeth Leuckert, führte diese Tour Richtung Ahlen über den Werseradweg nach Vehrings Mühle. Weiter ging die Fahrt zur ehemaligen Bahnstraße nach Uentrup über die Lippe, Richtung Kanal nach Hamm zum Gradierwerk.

 

Die Mittagspause nahmen die Frauen im Stadtpark Hamm ein. Im Anschluss fuhren die Frauen wieder Richtung Bockum-Hövel zurück nach Drensteinfurt. In Ameke, im Hofcafe May nahmen die Frauen Kaffee und frisch gebackenen Kuchen zu sich.

 

Ein herzliches Dankeschön an alle Frauen, die während dieser besonderen Zeit über, die schönen Radtouren für die kfd St. Regina „Pedalis-Gruppe“ organisiert und geplant haben.